Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2016 angezeigt.

Ein gelungener Saisonauftakt in Zepernick

Endlich – nach wochenlanger Vorbereitung mit Athletiktraining und Pseudo-Volleyball (offizieller Lexikoneintrag für Pseudovolleyball: Ausdauertraining, bei dem ein Volleyball namentlich beteiligt aber zweckentfremdet eingesetzt wird. Beispiele: Volleybälle beim 9-3-6-3-9 von der Grundlinie zur Mittellinie des Feldes und zurück tragen, Volleybälle bei Situps und Liegestützen einsetzen, die Volleyballspielenden anderen Teams in der Halle von weitem schmachtend angucken, während man im Kraftkreis feststeckt) … ging es endlich wieder los: Saisonstart!!!

Wir bestritten das erste Spiel des Tages gegen den Absteiger aus der Brandenburgliga SV Electronic Hohen Neuendorf. Wir kannten einander aus der vorletzten Saison und freuten uns auf einen schönen Schlagabtausch.

Beide Mannschaften starteten gut in den ersten Satz, sodass es von Anfang an ein Kopf an Kopf Rennen wurde. Am meisten Probleme machte – in beiden Teams – die Annahme, sodass vorne kein optimaler Pass gestellt werden konnte. Auch…