Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2016 angezeigt.

"Ein Team!“ ist nicht zu stoppen

Dieses Mal ging es für uns Mädels nach Luckenwalde in den Süden von Berlin. Nach unserem grandiosen Sieg des vergangenen Spieltages galt es, daran anzuknüpfen.
Der VC Angermünde war unser erster Gegner des Tages. Sie schienen noch etwas müde zu sein, konnten wir uns doch relativ schnell mit einem Vorsprung von 6:2 absetzten. Doch das war’s dann auch schon mit der Glückseligkeit. Punkt um Punkt wurden die Damen aus Angermünde wacher und stellten uns eine Gegenwehr entgegen, der wir so schnell nicht gewachsen waren. Lina, die für Jule F. bei einem Punktestand von 11:11 eingewechselt wurde, brachte etwas frischen Wind aufs Feld, aber dennoch konnte Angermünde den ersten Satz als Sieger verbuchen.

Also hieß es: Aufwachen und durchbeißen!!! Gesagt, getan. Von Anfang an dominierten wir das Spiel, errangen Punkt um Punkt, jubelten und konnten uns erneut mit einem deutlichen Vorsprung absetzten. Unsere Aufschläge waren wiedermal unannehmbar! Die beiden Auszeiten des gegnerischen Trainers bei…