Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Mission „Endrunde Landespokal 2017“

Am 6.5. fuhr das Team Motor nach erfolgreicher Quali im Vorfeld zum Pokalturnier nach Cottbus. Die 14-köpfige Crew bestand aus Lena, Effi, Jule, Ronja, Lina, Stephie, Caro, Sophie, Janina, Hannah, André, Ossi, Tommy und Mella.



Die Auslosung innerhalb der 7 qualifizierten Damen-Mannschaften ergab, dass wir in der Dreierstaffel gegen unseren Lieblingsgegner Blau-Weiß-Brandenburg I (Brandenburgliga) und den USV I aus Potsdam (Regionalliga) antreten mussten.
Auf Blau-Weiß freuten wir uns natürlich.
Zunächst waren es aber die Potsdamer, denen wir gegenüberstanden. Sie waren uns in vielerlei Hinsicht überlegen und so mussten wir alle Register ziehen um nicht sang- und klanglos unterzugehen.
Getreu der Devise „Nichts zu verlieren“ stellte sich die Mannschaft den harten Angriffen und dem Monsterblock entgegen und kämpfte.
Im ersten Satz überrannte uns der USV mit 25:7. Im 2. Satz waren alle erwacht und spielten ein engagiertes Spiel. Mit 7:6 führten wir zu Beginn des Satzes und es blieb im …