Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2018 angezeigt.

Spieltag mit gemischten Gefühlen

Am für einen Spieltag ungewohnten Sonntag ging es für uns nach Wildau, um zuerst gegen die jungen Mädels vom SV Energie Cottbus und darauf gegen das Heimteam VC Wildau anzutreten. Dort hieß es aus der minimalen Besetzung von sieben Spielerinnen plus zwei Liberas das Maximum heraus zu holen. 

Doch schon vor dem Spiel kam die erste unschöne Nachricht. Die angesetzten Schiedsrichter werden nicht erscheinen, sodass die jeweils spielfreie Mannschaft das Schiedsgericht komplett übernehmen muss. Auch wenn wir erst seit dieser Saison das Privileg haben, dass wir normalerweise nicht mehr pfeifen müssen, hatten wir uns schon gut daran gewöhnt. Doch es half ja nichts. 

Vor dem ersten Spiel gegen Energie Cottbus wurden wir von Headcoach Ossi auf den Gegner eingestellt. Vor allem durch Druck im Aufschlag und hin und wieder unkonventionelles Spiel sollten wir das junge Team vor Probleme stellen.

Wir starteten sehr nervös und mit einfachen Fehlern in die Partie. Trotzdem war es bis zum 10:10 ausgeglich…

Die Siegesserie hält weiterhin an!

"Mach den Hub, Hub, Hub, mach den Schrauber, Schrauber, Schrauber, mach den Helikopter Eins Eins Siiiiiiieben!" ;-)

Am 17.02.2018 war es soweit, wir hatten endlich wieder ein Heimspiel. Unser Einsatzort war zum ersten Mal in dieser Saison unsere Biber-Halle. Pünktlich um 09.00 Uhr versammelten wir uns. Unsere Trainer bauen das Spielfeld auf und wir Mädels bereiten unser köstliches Buffet vor. Danach hieß es "Fotoshooting"! Ein großes Danke an Jule B.! Sie hat uns, mit ihren geschulten Augen, erfolgreich durchs Shooting geleitet. Und natürlich an Stefan, unseren Fotografen. :-)

Unsere Gegner an diesem Tag waren der KSC ASAHI Spremberg und der Saarower VSV. Das erste Spiel an diesem Tag bestritten der Tabellenletzte (Spremberg) gegen den Tabellenzweiten (Saarow). Wir haben selber bewiesen, dass in der BBL alles möglich ist - daher war auch hier der Ausgang alles andere als gewiss.

Pünktlich um 11.00 Uhr ertönte der Anpfiff. Saarow kam schwer in ihr Spiel. Den ersten…